Elektro Hardacker

geht in die 4. Generation

25.09.2020

Mit dem Einstieg von Tobias Hardacker gehen wir mit unserem 1913 gegründeten Betrieb nun in die 4. Generation. Der staatlich geprüfte Elektrotechniker wird die Firma zusammen mit seinem Vater und noch Geschäftsführer Frank Hardacker leiten.

Der 28-jährige hat seine Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel in Duisburg absolviert. Nach seiner verkürzten 3-jährigen Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik folgte nach 1-jähriger Anstellung bei ThyssenKrupp seine Weiterbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker. Durch das Schichtsystem bei ThyssenKrupp war es ihm immer wieder möglich im elterlichen Betrieb auszuhelfen.

„Ich freue mich auf die Aufgabe unseren Traditionsbetrieb in Wesel auch in der 4. Generation fortführen zu können. Im Vordergrund soll weiterhin der Kundendienst im Bereich der Elektroinstallation stehen. Da die Digitalisierung unaufhaltsam voranschreitet, möchten wir uns auch im Bereich der Smart Home KNX Technik stärker aufstellen. Ich freue mich darauf unseren Kunden in Wesel und Umgebung ein starker Partner im Bereich der Elektro- und Netzwerktechnik zu sein."

powered by webEdition CMS